Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



TecArtModulMenüFür wen?Fachwissen

Einstellungen

ADMINISTRATOR

FACHWISSEN

Bereichsadministratoren sind Benutzer, die die Administratoren in den verschiedenen Einstellungen unterstützen. Dies können allgemeine Einstellungen zu Benutzeraccounts sein oder auch Änderungen an persönlichen Einstellungen anderer Benutzer.

Je nach eingestellter Berechtigung erhalten Sie im Bereich der Einstellungen weitere Registerkarten eingeblendet, über die Sie bestimmte und freigegebene administrative Einstellungen vornehmen können.

Alle Änderungen, die Sie als Bereichsadministraor vornehmen, haben direkte Auswirkungen auf alle Benutzer. Einstellungen und Änderungen wirken sich ggf. auch auf Bereiche aus, die Sie ggf. nicht administrieren. Haben Sie beispielsweise die Berechtigung eine Telefonnummer eines Benutzers zu ändern, hat dies ggf. Auswirkungen in die Signatur dieses Benutzers.

Gehen Sie bei allen Änderungen mit Bedacht vor und lassen Sie sich unbedingt in die Bereichsadministration durch einen erfahrenen Administrator einweisen.

Die verschiedenen Einstellungen und Auswirkungen werden an dieser Stelle nicht beschrieben. Wir verweisen daher auf alle anderen administrativen Bereiche, welche in der Bereichsadministration zur Anwendung kommen können. Daher ist die Einweisung durch einen Systemadministrator aus Ihrem Haus erforderlich.

Je nach Berechtigung werden folgende Registerkarten zusätzlich für Bereichsadministratoren eingeblendet.

  • Sichtbarkeit - Ermöglicht Anpassungen an Berechtigungen durchzuführen und Einstellungen für Gruppen zu verändern. Diese Berechtigung ist die weitreichendste Berechtigung zur Einstellung und Administration von Rechten.
  • Benutzeroptionen - Dabei lassen sich Benutzerinformationen aus dem Bereich der Administration, wie auch persönliche Einstellungen der Benutzer verändern. Ein Bereichsadministrator ist ggf. in der Lage einem anderen Benutzer ein neues Passwort zu vergeben oder die persönliche Motiv-Einstellung zu verändern.
  • Dokumentenvorlagen - Voraussetzung für die Änderung von Dokumentenvorlagen aller Anwender ist auch hier ein erforderliches Lese-, Bearbeitungs- und ggf. Löschrecht.
  • E-Mail-Vorlagen - Voraussetzung für die Änderung von E-Mail-Vorlagen aller Anwender ist auch hier ein erforderliches Lese-,  Bearbeitungs- und ggf. Löschrecht.
  • Globale Textbausteine - ermöglicht es bei bestehenden Lese-,  Bearbeitungs- und ggf. Löschrechten entsprechende Änderungen vorzunehmen.