Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die nachfolgenden Inhalte werden unter Administration > Einstellungen > Buttons administriert.

Sie können in den Standard-Ansichten des TecArt CRM eigene Buttons einfügen. Über die links verfügbaren Bereiche können neue Button angelegt werden. Dies geschieht meistens automatisch in Verbindung mit Add-ons, lässt sich aber auch nachträglich anlegen, bearbeiten oder löschen.

TecArtModulMenüFür wen?Fachwissen

Administration

Einstellungen

Buttons

ADMINISTRATOR

FACHWISSEN

1. Kontextmenü

2. Funktionen über das Kontextmenü

Im Kontextmenü stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung, ohne dass Sie einen Datensatz direkt öffnen müssen.

FunktionBeschreibung

Öffnen

Markierter Datensatz wird im Anzeigemodus geöffnet.

Neu

Wenn Sie das Recht besitzen neue Button anzulegen, steht Ihnen dieser Eintrag zur Verfügung, welcher einen neuen Datensatz im Bearbeitungsmodus erzeugt.

Löschen

Der markierte Datensatz wird gelöscht.

Aktualisieren

Aktualisiert die Listenansicht ohne die komplette Seite erneut laden zu müssen. Nutzen Sie diese Funktion bevorzugt, da durch F5 ggf. Daten erneut gesendet werden und Sie immer auf Ihrer eingestellten Startseite herauskommen.

3. Buttons bearbeiten

Das Fenster Button bearbeiten ermöglicht es Ihnen, die Eigenschaften eines vorhandene Button an Ihre Bedürfnisse anzupassen bzw. die eines neuen Button zu definieren.

FeldBeschreibung

Titel

Dieses Feld enthält den Text, der auf dem Button zur Beschreibung genutzt wird.

Link

Dieses Feld enthält die zu öffnende Adresse, wenn ein Klick auf den Button erfolgt. In der Regel handelt es sich dabei um ein Add-on.

Berechtigte Gruppen

Über diese Mehrfachauswahl steuern Sie die Sichtbarkeit des Buttons anhand von Gruppenzugehörigkeiten. Auch dies kann bereits innerhalb des Add-ons gesteuert werden.

Beschreibung

Die Beschreibung ist ein kurzer Hinweistext, welche beim Überfahren des Buttons mit der Maus erscheint.

In einem neuem Fenster öffnen

Diese Auswahlbox legt fest, ob die Zieladresse beim Klick auf den Button in einem neuen Fenster oder in der Struktur des TecArt CRM geöffnet wird.

Fenstergröße

Die Fenstergröße ist vor allem wichtig, wenn die Option "In neuem Fenster öffnen" aktiv ist. Über die beiden Eingabefelder geben Sie die Breite und die Höhe des sich öffnenden Fensters an.

In der Button-Übersicht finden Sie zudem die Spalten Position und Add-on . Add-on wird automatisch durch das TecArt CRM gefüllt, wenn ein Add-on während der Installation einen neuen Button erzeugt. Die Spalte enthält dann den Add-on-Namen.

Wichtiger ist hierbei die Position. Werden mehrere Add-ons installiert, welche Button erzeugen, können Sie die Reihenfolge der Button über die Position beeinflussen. Wichtig ist zu wissen, dass in der Regel nur ein Button platziert wird. Werden mehrere Button in einem Fenster benötigt, wird der vorgesehene Button automatisch zu einem Drop-Down-Button mit Mehrfachauswahl.

Buttons welche durch Add-ons im System installiert wurden, können nicht bearbeitet werden.