Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

TecArtModulMenüFür wen?

Administration

Module

Auswertungen

ADMINISTRATOR

1. Grundlegende Moduleinstellungen

Die nachfolgenden Inhalte werden unter Administration > Module > Auswertungen administriert.

Die Liste der hier aufgeführten Auswertungen enthält Standard-Auswertungen, welche direkt im TecArt CRM enthalten sind und weitere Auswertungen, welche ggf. nach speziellen Wünschen als Add-ons umgesetzt wurden. Sollten Sie eigene Auswertungen benötigen, können Sie sich gern mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner in Verbindung setzen, er berät Sie gern.

1.1. Zugriffsrechte

Für jede Auswertungen legen Sie hier für die verschiedenen Gruppen und Benutzer Zugriffsrechte für die gewählte Auswertung fest. Fügen Sie entsprechende Mitarbeiter (links) oder Gruppen (rechts) hinzu. Die hier enthaltenen Mitarbeiter können jeweils mit der eingeblendeten Auswertung arbeiten.

Die hier angegebenen Rechte steuern lediglich den Zugriff auf die jeweilige Auswertung im gleichnamigen Modul. Sollten Auswertungen mittels Add-on bereitgestellt werden und lassen sich für das Add-on ebenfalls Rechte einstellen, kann es zu Komplikationen kommen. Achten Sie in diesem Fall unbedingt auf die erforderlichen Rechte an allen Stellen (Add-on, Auswertungen und erforderliche Modul- und Objektrechte).


1.2. Vorlagen

Über den Button Ordner öffnen gelangen Sie direkt in die Auswertungsvorlagen und können dort eigene HTML-Template-Vorlagen erstellen und Ihrer jeweiligen Auswertung zuordnen. Diese dienen innerhalb des Auswertungsmoduls dem Druck der ausgewerteten Daten. Eine Standard-Vorlage wird jeweils geliefert.

1.3. Standards

Hier legen Sie einen vordefinierten Startzeitraum der Auswertung fest. Dieser Zeitraum kann jederzeit vom jeweiligen Benutzer individuell geändert werden und wird darüber hinaus auch individuell bei jedem Benutzer gespeichert.

In verschiedenen Auswertungen kann es vorkommen, dass die Datumsangaben nicht gemacht werden können oder durch Add-ons abweichende Werte als Standard vorgegeben werden. In diesen speziellen Fällen haben hier gemachte Angaben keine Auswirkung auf die Felder innerhalb der verwendeten Auswertung.


1.4. Neue Auswertungen

Derzeit befinden sich nur standardisierte Auswertungen im System. Hierzu zählen immer Auswertungen, welche auf Standardfelder aufbauen und so in allen Systemen gleich sind.

Individuelle Felder und individuelle Auswertungen können so komplex sein, dass Sie als Anwender schon tiefgreifende Kenntnisse bei der Erstellung eigener Add-ons besitzen müssen um Ihre individuelle Auswertung erstellen zu können.

Schauen Sie in unseren Add-ons nach, ob eventuell eine Passende Auswertung auch für Sie vorhanden ist oder sprechen Sie Ihren Ansprechpartner für eine individuelle Beratung an.

TecArtModulMenüFür wen?

Administration

Module

Auswertungen

ADMINISTRATOR

1. Grundlegende Moduleinstellungen

Die nachfolgenden Inhalte werden unter Administration > Module > Auswertungen administriert.

Die Liste der hier aufgeführten Auswertungen enthält Standard-Auswertungen, welche direkt im TecArt CRM enthalten sind und weitere Auswertungen, welche ggf. nach speziellen Wünschen als Add-ons umgesetzt wurden. Sollten Sie eigene Auswertungen benötigen, können Sie sich gern mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner in Verbindung setzen, er berät Sie gern.

1.1. Zugriffsrechte

Für jede Auswertungen legen Sie hier für die verschiedenen Gruppen und Benutzer Zugriffsrechte für die gewählte Auswertung fest. Fügen Sie entsprechende Mitarbeiter (links) oder Gruppen (rechts) hinzu. Die hier enthaltenen Mitarbeiter können jeweils mit der eingeblendeten Auswertung arbeiten.

Die hier angegebenen Rechte steuern lediglich den Zugriff auf die jeweilige Auswertung im gleichnamigen Modul. Sollten Auswertungen mittels Add-on bereitgestellt werden und lassen sich für das Add-on ebenfalls Rechte einstellen, kann es zu Komplikationen kommen. Achten Sie in diesem Fall unbedingt auf die erforderlichen Rechte an allen Stellen (Add-on, Auswertungen und erforderliche Modul- und Objektrechte).


1.2. Vorlagen

Über den Button Ordner öffnen gelangen Sie direkt in die Auswertungsvorlagen und können dort eigene HTML-Template-Vorlagen erstellen und Ihrer jeweiligen Auswertung zuordnen. Diese dienen innerhalb des Auswertungsmoduls dem Druck der ausgewerteten Daten. Eine Standard-Vorlage wird jeweils geliefert.

1.3. Standards

Hier legen Sie einen vordefinierten Startzeitraum der Auswertung fest. Dieser Zeitraum kann jederzeit vom jeweiligen Benutzer individuell geändert werden und wird darüber hinaus auch individuell bei jedem Benutzer gespeichert.

In verschiedenen Auswertungen kann es vorkommen, dass die Datumsangaben nicht gemacht werden können oder durch Add-ons abweichende Werte als Standard vorgegeben werden. In diesen speziellen Fällen haben hier gemachte Angaben keine Auswirkung auf die Felder innerhalb der verwendeten Auswertung.