Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Upps... Da haben Sie aber eine Seite gefunden.

Auf dieser Seite befinden sich Textbausteine und Anleitungen, welche für Sie sicherlich aus dem Zusammenhang gerissen sind. Die hier aufgeführten Inhalte gehören zu vielen Anleitungen der unterschiedlichen Module und wurden dort themenbezogen verarbeitet. Vielleicht versuchen Sie es erneut und nutzen die Suche, um schnell zu Ihrem gewünschten Artikel zu gelangen, in dem diese Texte auch einen Sinn ergeben.

Search

1. Massenbearbeitung administrieren

In diesem Feld legen Sie fest, welche Benutzergruppen mehrere Datensätze auf einmal in der Übersicht bearbeiten dürfen. Um mehrere Gruppen auszuwählen, halten Sie bitte die Strg -Taste gedrückt. Die Einschaltung erlaubt es den berechtigten Benutzern Feldinhalte, Sicherheitseinstellungen sowie Ordnerstrukturen inkl. der Sicherheitseinstellungen für eine Masse von Objekten zu ändern.

2. Massenbearbeitung in Listenansichten anwenden

Steht Ihnen die Funktion der Massenbearbeitung zur Verfügung, haben Sie die Möglichkeit, gleichzeitige Änderungen an mehreren Datensätzen vorzunehmen. Die Massenbearbeitung ist in allen Objekten, wie Kontakten, Projekten, Rechnungen etc. sowie in den Aktivitäten wie Termine, Aufgaben, Anrufen und Notizen verfügbar. In der Dokumentenverwaltung hilft Ihnen ein Assistent und in den E-Mails ist diese Funktion nicht implementiert.

Um eine Information an mehreren Objekten gleichzeitig zu ändern / zu ergänzen, gehen Sie in die Übersicht des entsprechenden Moduls. Solche Änderungen können nur für Objekte gleicher Art durchgeführt werden. Mithilfe der Ausführung eines Filters kann die Auswahl bereits präzisiert werden. Halten Sie die Strg -Taste bzw. Shift-Taste gedrückt um mehrere Datensätze in der Listenansicht zu markieren. Öffnen Sie nun das Kontextmenü über einen Rechtsklick und wählen Sie Bearbeiten aus. Das sich öffnende Fenster zeigt die Felder der oberen Registerkarten an. Im Fall einer Datenübereinstimmung aller ausgewählten Datensätze, wird Ihnen immer der entsprechende Feldwert angezeigt. Gibt es unterschiedliche Feldinhalte der ausgewählten Objekte, wird Ihnen je Feld Mehrfachwert... angezeigt. Um einen Feldinhalt zu ändern, aktivieren Sie den Haken vor dem gewünschten Feld und fügen Sie Ihre Information ein. Sobald Sie alle gewünschten Änderungen durchgeführt haben, klicken Sie auf den Button Übernehmen und beantworten die Sicherheitsabfrage.

Wichtige Anmerkung

Die vorgenommenen Änderungen werden auf alle ausgewählten Objekte angewandt und überschreiben bei einer Änderung alle vorherige Werte. Liegen auf einer Position zudem weitere Felder wird nur das aktivierte Feld mit geändert. Bei einer Massenänderung der hinteren Felder sollten ein Administrator diese zuvor auf unterschiedliche Positionen legen.

Bearbeitung gleicher Inhalte

Werden in Ihrem System ggf. verschiedene Ansichten (Templates) für Objekte verwendet (z. B. andere Felder für Lieferanten und Kunden), müssen Sie darauf achten, dass die gewählten Datensätze immer in der gleichen Ansicht sind. Andernfalls erhalten Sie eine Hinweismeldung.