Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
 

Bei der hier beschriebenen Leistung handelt es sich um einen kostenlosen Dienst der TecArt GmbH. Inhalt und Umfang des Dienstes bestimmen sich nach den jeweils aktuell verfügbaren Funktionalitäten, die von TecArt im Rahmen ihrer technischen und betrieblichen Möglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Unterschiedliche Hardware, verschiedene Softwarestände und Modifikationen von Drittanbietern können dazu führen, dass die Datensynchronisation nicht oder nur teilweise funktioniert. Daraus entstehen keine Ansprüche für den Nutzer. Die Nachforschung, Einrichtung einer Umgehung bzw. Behebung von Problemen aufgrund der vorgenannten Umstände erfolgt durch TecArt nur kostenpflichtig nach entsprechendem Auftrag des Kunden. Solche Leistungen sind von sonstigen Service- und Supportleistungen ausgeschlossen.

Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Anleitung anhand eines Beispiels. Bitte beachten Sie, dass die Anleitung ggf. von Ihrem Endgerät abweichen kann. Weitere Hinweise finden Sie ggf. in Ihrer Bedienungsanleitung zu Ihrem mobilen Endgerät wie auch über zahlreiche Webseiten im Internet. Bitte beachten Sie ebenfalls unsere Kompatibilitätsliste und die Hinweise zur Fehlerbehebung.

1. Drücken Sie auf Ihrem Gerät den Windows  Menü Button.


2. Wählen Sie nun das  Einstellungen-Menü an.


3. Wählen Sie nun das E-Mail-Konten & andere Untermenü  an.


4. Drücken Sie auf Erweitertes Setup.


5. Wählen sie den Punkt Exchange ActiveSync.


6. Geben Sie bei E-Mail-Adresse Ihre E-Mail-Adresse ein, das Kennwort ist das gleiche wie das Ihres TecArt-System Accounts.

7. Wählen sie den Punkt Exchange ActiveSync.


8. Geben Sie im nächsten Bildschirm bei Server und Domäne Serveradresse Ihres TecArt-System-Servers ein und stellen Sie sicher, dass die Option Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung aktiviert ist. Der Benutzername und das Kennwort sind die gleichen, mit denen Sie sich in Ihrem TecArt-System anmelden.9. Nun können Sie die zu synchronisierenden Daten wählen und mit einem Klick auf Anmelden die Einrichtung des Exchange-Accounts beenden.




  • No labels