Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Funktion der Baumstruktur ist über   Administration >  Einstellungen >  Listen >  Baumstrukturen erreichbar. Die Baumstruktur ist hervorragend geeignet, um hierarchische Zusammenhänge zu beschreiben. Die Anwendungen von Baumstrukturen können vielfältig sein. So ist beispielsweise die Abbildung von Prozessen, Kategorien einschließlich Unterkategorien oder hierarchischer Abfolgen möglich. Die erstellten Baumstrukturen werden über die Felderverwaltung mit dem entsprechenden Feld verknüpft. 


1. Baumstruktureinträge hinzufügen

Durch einen Klick auf das Iconder Iconleiste auf der linken oberen Seite oder durch einen Rechtsklick auf ein bereits bestehenden Eintrag > Neuer Listeneintrag, öffnet sich ein neues Fenster zum Anlegen einer neuen Baumstruktur. Anschließend geben Sie den Namen des Eintrags für die Baumstruktur an. Wurde dies vollzogen, haben Sie nun die Möglichkeit die deutsche (de) sowie englische (en) Bezeichnung anzugeben. Haben Sie weitere Sprachen im System gebucht, so ist die Angabe für diese ebenfalls möglich. Über den Button  speichern sichern Sie die aktuellen Eintragungen.

2. Kopieren und Verschieben von Baumstruktureinträgen

Via Drag and Drop können Sie einzelne Einträge in andere Verzweigungen verschieben. Dies können Sie ebenfalls auch über die Symbole  Ausschneiden und  Einfügen vollziehen. Über  können Sie den bestehenden Baumstruktureintrag kopieren und in die selbe oder eine andere Verzweigung einfügen. Dabei werden die zuvor eingetragenen Werte für die Sprachen mitkopiert. Alternativ verwenden Sie die Funktionen über das Kontextmenü, welches Sie mit einem Rechtsklick auf den Eintrag erreichen.1

3. Baumstruktureinträge löschen

Über das Symbol  können Sie bestehende Baumstruktureinträge löschen. Die Funktion ist ebenfalls via Kontextmenü erreichbar. 375px

4. Baumstruktureinträge umbenennen und bearbeiten

Nach Klick auf einen entsprechenden Eintrag und das Symbol  oder einem Rechtsklick > umbenennen, können Sie den markierten Eintrag umbenennen. Ebenso werden die Informationen für die verschiedenen Sprachbezeichnungen sichtbar. Diese können Sie verändern und über den Button  Speichern entsprechend übernehmen.

5. Darstellung der Knotenpunkte

Bei mehrstufigen Baumstrukturen werden Knotenpunkte immer schwarz und fett dargestellt. Als Knotenpunkt fungiert ein Eintrag der weitere Untereinträge aufweist. Dies soll der besseren hierarchischen Darstellung dienen.