Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Hierarchische Gruppen dienen der Unternehmensstruktur. Sie werden hauptsächlich in den Zuständigkeiten der Aktivitäten als auch in der Urlaubsplanung verwendet. Erweiternde Einstellungen können Sie auf der Seite Erweiterte Gruppeneinstellungen nachlesen. Dieser Abschnitt beschreibt Ihnen die Logik des Aufbaus hierarchischer Gruppen.

1. GruppenhierarchieAnlegen einer Hierarchie

Wie Sie neue Gruppen anlegen, wird im Bereich der Gruppen genau beschrieben. Der Aufbau einer Hierarchie bildet die Unternehmensstruktur, nicht die direkte Rechtestruktur ab. Sie haben nur die Möglichkeit einen Baum aufzubauen.

Beginnen Sie mit der höchsten Instanz in Ihrem Unternehmen. Zu diesen zählen z. B. die Geschäftsführung, Vorstand oder die Zentrale. Die Bereichsleiter, Standorte etc. stellen dann eine erste Instanz dar. Die Mitarbeiter und Abteilungen der Geschäftsführung/ Zentrale stehen ebenso auf der ersten Instanz, da z. B. der Urlaub der Mitarbeiter der Geschäftsführung und der Bereichsleiter bspw. durch die Geschäftsleitung genehmigt wird. Eine wertvolle Hilfe ist Ihr Organigramm.

Die nächste Instanz sind die Abteilungsleiter eines Bereiches und unter diesen die entsprechenden Mitarbeiter.

Damit Sie eine neue Gruppe unterhalb einer bestehenden Gruppe anlegen können, markieren Sie eine Gruppe auf der linken Seite und fügen Sie eine neue untergeordnete Gruppe  ein. So erstellen Sie die Unternehmensstruktur.

2. Rechte innerhalb der Hierarchie

Setzen Sie in jeder dieser Gruppen der Baumstruktur das Gruppenrecht Gruppe ist eine Abteilung. Weitere Rechte sind für bestimmte Module, wie Urlaubsplanung oder Dienstplanung, notwendig. 


3. Erweiterte Rechteeinstellungen

Damit die Hierarchie angezeigt wird, müssen Sie zum Abschluss über den Button Erweiterte Einstellungen, am unteren rechten Bildschirmrand unter Administration > Benutzer, die Startgruppe Ihrer Hierarchie festlegen. Erst damit wird die abgebildete Gruppenstruktur auch tatsächlich in den Aktivitäten oder der Urlaubsplanung angezeigt.

Weitere Einstellungsmöglichkeiten sowie die Informationen aller Punkte in den erweiterten Einstellungen erfahren Sie unter Erweiterte Gruppeneinstellungen.