Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



1. Grundlagen Kostenstellen

Die Kostenstellen ermöglichen Ihnen die Nutzung von Budgets in der Ressourcenplanung aber auch die Zuordnung von Einnahmen und Ausgaben in der Buchhaltung. Sie erweitern damit die Zuordnung der Posten zu Warengruppen und können in verschiedenen Buchhaltungsprogrammen weiter verwendet werden. Klicken Sie im linken Bereich auf das Symbol  und benennen Sie Ihre Kostenstelle. Nachdem Sie diese markiert haben, können Sie im Feld  Buchungskonto ein entsprechendes Konto festlegen. Dabei kann das eingetragene Konto für spätere Auswertungszwecke herangezogen werden. Eine sichtbare Buchung im Buchungsjournal für die weitere Verarbeitung in einem Buchhaltungsprogramm wird nicht durchgeführt.

Weiterhin können Sie die Bezeichnung der Kostenstelle ändern und angeben, welche Gruppen ein Schreibrecht für die Kostenstelle erhält. Um mehrere Gruppen zu markieren, halten Sie bitte die  Strg -Taste gedrückt.

  • No labels