Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die nachfolgenden Inhalte stellen Sie unter Administration >  EinstellungenProtokolle ein.


1. Protokolle aktivieren

Über die  Protokolle können alle Änderungen des TecArt-Systems mitprotokolliert werden. An dieser Stelle werden die einzelnen Module, für welche alle Änderungen erfasst werden sollen, eingeschaltet.

Des Weiteren können Sie festlegen, wie lange Sie die durchgeführten Änderungen aufbewahren möchten. Standardmäßig sind die Einträge auf  unbegrenzt gesetzt. Wir empfehlen Ihnen jedoch andere Aufbewahrungsfristen anhand der betrieblichen oder gesetzlichen Vorgaben einzustellen. Über Berechtige Gruppen können Sie darüber hinaus je Modul festlegen, wer die Protokolle in den jeweiligen Modulen sehen darf.

 

Die eingeschaltete Option protokolliert alle Daten mit. Beachten Sie bitte, dass dabei erhebliche Menge an Daten anfallen können.

In den Übersichten der Aktivitäten und Objekte befindet sich bei eingeschaltetem Protokoll der Button , meistens rechts oben gleich neben der Hilfe. Öffnen Sie eine einzelne Aktivität via Doppelklick oder Rechtsklick > Öffnen, dann finden Sie die Protokollfunktion ebenfalls rechts oben unter  Extras > Protokoll. Bei Objekten wird ein Icon  rechts oben neben der Hilfe angezeigt.

Aktuell wird dabei immer der aktuelle Tag angezeigt. Über die Auswahl des Datums und der Felder können Sie nach speziellen Einträgen filtern und suchen. Geben Sie im Datum alle Tage und alle Monate an, werden alle gemachten Änderungen des ausgewählten Jahres angezeigt.

2. Aufbewahrung

Im Abschnitt Aufbewahrung erhalten Sie die letzte Ausführung des Automatismus zum Löschen von Protokolleinträgen. Dieser wird jede Nacht ausgeführt, um festzustellen, ob es Einträge gibt, welche gelöscht werden können und löscht diese dann auch unwiderruflich.