Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

1. Tages,- Wochen-, Monats- und Listenansicht

Durch die Groupwarefunktionen Ihres TecArt-Systems können Sie Termine Ihrer Mitarbeiter einsehen und ihnen auch Termine zuweisen, sofern Sie die generelle Berechtigung für diese Funktion erhalten haben oder die betreffenden Mitarbeiter Sie für diese Funktion in Ihren persönlichen Einstellungen freigegeben haben.

Um sich die Termine eines Mitarbeiters anzusehen, wählen Sie bitte unter  Abteilung die entsprechende Gruppe und anschließend den gewünschten Mitarbeiter unter  Benutzer am unteren Bildrand aus. Sie sehen nun die Komplettübersicht aller Termine und ggf. Aufgaben des Mitarbeiters.

Über  Suchen können Sie nach Schlagworten suchen oder über  Kategorie eine Vorauswahl definieren für einen ausgewählten Benutzer. In der Listenansicht können Sie darüber hinaus den Zeitraum einschränken. So ist es möglich, sich alle Termine, z.B. aus dem Jahr 2020 anzeigen zu lassen. Über die aktivierte Option  nur zukünftige, werden kommende Termine ausgegeben.

 

Die Zugriffsberechtigungen für die Sichtbarkeit von Terminen und Aufgaben für andere Mitarbeiter, stellen Sie in Ihren persönlichen Einstellungen ein. Eine Ausnahme kann bestehen, wenn durch eine Unternehmensfestlegung für alle oder bestimmte Mitarbeiter geregelt wurde, dass Termine generell zugewiesen oder eingesehen werden dürfen.

2. Terminübersicht

TerminübersichtDie Terminübersicht gibt Ihnen einen zeitlichen Überblick über Termine von ausgewählten Mitarbeitern. Sie ähnelt der Anzeige einer Verfügbarkeitsprüfung. Wechseln Sie für diese Ansicht auf die Registerkarte  Terminübersicht.

Im oberen Bereich der Terminübersicht haben Sie die Möglichkeit, zwischen der  TagesansichtWochenansicht und  Monatsansicht zu wechseln. Links und rechts können Sie jeweils einen Zeitbereich  < Zurück oder  Weiter > springen. Auf Wunsch können Sie den angezeigten Bereich nur auf die Arbeitsstunden begrenzen. Links befindet sich die Auswahl der Mitarbeiter, dessen Übersicht Sie im rechten Bereich anzeigen möchten. Nutzen Sie die Möglichkeit und wählen über das Dropdown-Feld eine mögliche Abteilung aus. Wählen Sie die Mitarbeiter durch einfaches Klicken auf den angezeigten Namen aus oder ab. Um nun die Anzeige rechts zu aktualisieren, nutzen Sie den Button  Zeige ausgewählte Benutzer links unten.

 

Die Anzeige von vielen Benutzern kann aufgrund einer hohen Datenanzahl länger dauern. Nutzen Sie daher die Anzeige möglichst so, dass Sie sich nur die Mitarbeiter anzeigen lassen, welche Sie wirklich benötigen.

3. Termine überwachen

Wenn Sie Termine an Mitarbeiter vergeben oder weiterleiten, selbst aber nicht daran beteiligt sind, haben Sie folgende Möglichkeit zur Terminüberwachung. Auf der Registerkarte  Vergebene Termine werden Ihre Termine gespeichert, die Sie anderen Mitarbeitern zugewiesen haben.  Weitergeleitete Termine sind Termine, die Sie von anderen Mitarbeitern erhalten haben und wiederum an weitere Mitarbeiter delegiert haben.

Sollte ein betreffender Mitarbeiter einen Ihrer vergebenen Termine an einen anderen Mitarbeiter weiterleiten, so sehen Sie das in der Registerkarte  Vergebene Termine an der veränderten Zuständigkeit. Ebenfalls in dieser Registerkarte sehen Sie, wenn der Termin als Erledigt markiert wurde.