Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Betriebssystem

Starter

Für wen?

 


PRO

ANWENDER

Durch die TAPI-Schnittstelle können Sie Ihr TecArt CRM mit einer vorhandenen Telefonanlage verbinden. Dadurch bekommen Sie zum Beispiel die Möglichkeit, direkt aus dem TecArt CRM einen Anruf zu starten.

In das Feld der Landesvorwahl geben Sie die Vorwahl für Ihr Land ein. Bitte beachten Sie, hier nur die Ziffern ohne führendes Plus oder 00 einzutragen. Beispiel: Hier tragen Sie bitte nur die 49 ein.

Bei der Ortskennung geben Sie Ihre Ortsvorwahl ohne führende 0 ein. Beispiel: Bitte tragen Sie dann nur 361 ein.

Wenn Sie für das Telefonieren in öffentliche Netze eine bestimmte Amtsholung, zum Beispiel 0, vorwählen müssen, so aktivieren Sie die Option Amtsholung bei ausgehenden Anrufen und nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor.

Über die Schaltfläche Erweitert... können Sie Regeln festlegen, wie Ihr TecArt CRM auf einen eingehenden und ausgehenden Anruf reagieren soll. So können Sie ein neues Fenster aus dem Modul Anrufe öffnen lassen, um den Anruf zu dokumentieren. Wenn die Rufnummer in einem Kontakt oder einer Person hinterlegt ist, können Sie auch das entsprechende Kontaktfenster gleich mit öffnen lassen.

Die Telefonnummern Ihrer Kontakte und Personen müssen im internationalen Telefonnummernformat (Beispiel: +49 361 302624-0) gespeichert sein, damit eine automatisierte Zuordnung erfolgen kann.

Schließen Sie Ihre Einstellungen mit Klick auf Speichern oder Speichern und Schließen ab.