Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Betriebssystem

Starter

Für wen?


PRO

ANWENDER

1. Einleitung

Mit TecArt DRIVE haben Sie die Möglichkeit, auf Dokumente aus Projekten, Angeboten, Notizen, Tickets, gemeinsamen und eigenen Dokumenten Ihres TecArt CRM direkt über den Windows Explorer zuzugreifen.

2. Persönliche Einstellungen

In den persönlichen Einstellungen in Ihrem TecArt CRM finden Sie über  Einstellungen das Register TecArt DRIVE . Hier können Sie über bestehende Suchfilter bestimmen, welche Projekte, Angebote und Notizen synchronisiert werden sollen.


3. Synchronisation

Wenn Sie während der Installation die Option TecArt Drive beim Systemstart ausführen aktiviert haben, dann wird TecArt DRIVE automatisch gestartet, sobald Sie sich an Ihrem Windows-System angemeldet haben. Den automatischen Start nehmen Sie bitte in Ihren TecArt DRIVE Einstellungen vor.

Sie finden TecArt DRIVE aber auch unter > TecArt TecArt Drive . Dort können Sie es direkt starten.


Nach dem Start von TecArt DRIVE finden Sie ein kleines Symbol im Infobereich Ihrer Taskleiste . Durch einen Klick hierauf öffnen Sie die Einstellungen für Ihr TecArt DRIVE. Hier können Sie einstellen, wie oft Daten mit Ihrem TecArt CRM synchronisiert werden sollen. Über die Schaltfläche jetzt synchronisieren können Sie unmittelbar eine Synchronisierung anstoßen. Der Intervall beginnt dann von vorn.

Die Option  Lokal gelöschte Objekte aus dem CRM löschen ermöglicht es Ihnen, Dateien, welche Sie in Ihrem Explorer-Fenster löschen, auch im TecArt CRM zu löschen. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Über Benachrichtigungen legen Sie fest, ob Sie eine Systemnachricht bei bestimmten Ereignissen des TecArt DRIVE eingeblendet haben möchten.