Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


 

Bitte beachten Sie, dass seit TecArt Version 4.10 und aufwärts der SOAP Webservice nicht mehr weiterentwickelt wird. Ab der TecArt Version 5.1 ist der SOAP Webservice nicht mehr unterstützt.

Please note: with the release of TecArt version 4.10 onwards SOAP Webservice will no longer be updated or expanded. With the release of TecArt version 5.1, the soap webservice will be deprecated.

1. WSDL-URI

http://hostname/dirname/soap/index.php?op=calls&wsdl

z.B. https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=calls&wsdl

2. Methoden

2.1. crmgetCalls

Syntax:

array crmgetCalls( string $session_id, int $userid, int $day, int $month, int $year )

Beschreibung:

Gibt ein Array mit call Objekten zurück.

Wenn userid gegeben ist, werden die Anrufe dieses Benutzers nur zurückgegeben, wenn der authentifizierte Benutzer die entsprechenden Berechtigungen zum Lesen hat. Wenn userid auf 0 gesetzt ist, werden die Anrufe des authentifizierten Benutzer zurückgegeben.

Wenn day gesetzt ist, werden nur Anrufe von diesem Tag zurückgegeben. Setzen Sie ihn auf 0, um alle Tage zu bekommen.

Wenn month gesetzt ist, werden nur Anrufe von diesem Monat zurückgegeben. Setzen Sie ihn auf 0, um alle Monate zu bekommen.

Wenn year gesetzt ist, werden nur Anrufe von diesem Jahr zurückgegeben. Setzen Sie ihn auf 0, um alle Jahr zu bekommen.

Eigenschaften der zurückgegebenen call Objekte:

Type(Length)            Eigenschaft               Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
int                     $id                       Call-Id
int                     $ext_id                   Externe ID ( ab Version 4.2 )
string(255)             $cid                      Contact-Id (Format: Contact-Id:Person-Id;Contact-Id2:Person-Id2;...) 
string(255)             $name                     Kontakt-Name 
int                     $time                     Anrufzeit (Unix-Timestamp)
string(255)             $subject                  Gegenstand des Anrufs
binary                  $body                     Text des Anrufs
string(255)             $userid                   Userids (Format: User-Id1:User-Id2
int                     $chguser                  Userid der letzten Änderung
int                     $chgtime                  Unix-Timestamp der letzten Änderung
int                     $pid                      Project-Id 
int                     $ticket_id                Ticket-Id ( ab Version >= 4.1 )
int                     $orderid                  Auftrag-Id ( ab Version 4.2 )
int                     $duration                 Anrufdauer in Sekunden
int                     $done                     0 für "Anruf nicht erledigt", 1 für "Anruf erledigt"  
int                     $io                       0 für eingehende Anrufe, 1 für ausgehende Anrufe
string(128)             $lnumber                  Interne Telefonnummer
string(128)             $rnumber                  Externe Telefonnummer
string(128)             $city                     Standort der externen Telefonnummer
double                  $costs                    Anrufkosten in der gegebenen $currency
string(3)               $currency                 Währung der Anrufkosten
int                     $createuser               Userid der Anruferstellung
int                     $createtime               Unix-Timestamp der Anruferstellung
string(255)             $category                 Kategorien, Format: Category1; Category2; ... 
double                  $obligingness             Kulanz
int                     $rem                      Wiedervorlage (1: Erinnerung an den Anruf, and 0: keine Erinnerung)
int                     $remtime                  Unix-Timestamp der Anruf- Wiedervorlage
int                     $private                  Privater Anruf (1: der Anruf ist privat, 0: Anruf ist öffentlich) (Version >= 3.2.2970)
array                   $crmCallContacts          Array von crmCallContact Objekte

Eigenschaften von crmCallContact:

Type(Length)            Eigenschaft               Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
string(255)             $cid                      Contact Id ( Format: Cid:Pid )
int                     $ext_id                   Externe ID ( ab Version 4.2 )
string(128)             $firstname                Vorname
string(128)             $lastname                 Nachname
string(128)             $displayname              Name, der in Listen erscheint
string(128)             $nickname                 Spitzname 
string(255)             $emailadr1                Erste E-Mail-Addresse
string(255)             $emailadr2                Zweite E-Mail-Addresse 
int                     $email_format             Bevorzugtes E-Mail-Format 
                                                  0 = Text
                                                  1 = HTML
string(128)             $screen_name              Screen Name, z.B. Messenger-Account 
string(128)             $phone_work               Telefonnummer Geschäftlich
string(128)             $phone_home               Telefonnummer Privat 
string(128)             $phone_fax                Faxnummer Arbeit
string(128)             $phone_pager              Pager Nummer 
string(128)             $phone_mobil              Mobilnummer
string(128)             $home_address1            Adresszeile privat 1 
string(128)             $home_address2            Adresszeile privat 2 
string(128)             $home_city                Stadt 
string(128)             $home_region              Region 
string(128)             $home_postcode            Postleitzahl
string(128)             $home_country             Land 
string(128)             $home_website             Persönliche Website 
string(128)             $work_title               Titel, z.B. CEO 
string(128)             $work_department          Abteilung
string(128)             $work_organisation        Organisations- oder Firmenname  
string(128)             $work_address1            Adresszeile geschöftlich 1 
string(128)             $work_address2            Adresszeile geschöftlich 2 
string(128)             $work_city                Stadt
string(128)             $work_region              Region 
string(128)             $work_postcode            Postleitzahl
string(128)             $work_country             Land
string(255)             $work_website             Offizielle Firmen-Website 
string(255)             $custom1                  Benutzerdefiniertes Feld 1 
string(255)             $custom2                  Benutzerdefiniertes Feld 2 
string(255)             $custom3                  Benutzerdefiniertes Feld 3 
string(255)             $custom4                  Benutzerdefiniertes Feld 4 
string(65535)           $notes                    Notizen
string                  $picture                  Kontakt-Bild-Daten - Base64-kodiert
int                     $chguser                  Userid der letzten Änderung
int                     $chgtime                  Unix-Timestamp der letzten Änderung
int                     $createuser               Userid der Erstellung
int                     $createtime               Unix-Timestamp der Erstellung

Beispiel:

<?php
 
ini_set("soap.wsdl_cache_enabled", "0");
 
try {
  $client_logon = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=logon&wsdl");
     $session_id = $client_logon->crmLogin('test', 'test');
     if (!$session_id) die("invalid login");
 
   $client_calls = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=calls&wsdl");
 
   //Get all Calls for 21.05.2008:
   $result = $client_calls->crmgetCalls($session_id, -1, 21, 5, 2008);
 
   foreach($result as $call) {
 
       foreach($call as $key => $val) {
           echo "$key => $val<br>\n";
           if (is_array($val)) echo serialize($val);
       }
   }
}
catch (SOAPFault $f) {
  print $f->faultstring;
}

2.2. crmgetCallsFrom

Syntax:

array crmgetCallsFrom( string $session_id, int $userid, int $day, int $month, int $year )

Beschreibung:

Gibt ein Array mit call Objekte vom gegebenen Datum an zurück.

Wenn userid gegeben ist, werden Anrufe für den User nur zurückgegeben, wenn der authentifizierte Benutzer Leseberechtigungen hat. Wenn userid auf 0 gesetzt wird, werden alle Anrufe für den authentifizierten Nutzer zurückgegeben.

Wenn day gesetzt ist werden nur Anrufe von diesem Tag zurückgegeben. Auf 0 gesetzt werden alle Tage zurückgegeben.

Wenn month gesetzt ist werden nur Anrufe von diesem Monat zurückgegeben. Auf 0 gesetzt werden alle Monate zurückgegeben.

Wenn year gesetzt ist werden nur Anrufe von diesem Jahr zurückgegeben. Auf 0 gesetzt werden alle Jahre zurückgegeben.

Eigenschaften der zurückgegebenen call Objekte:

sind die selben wie für crmgetCalls

Beispiel:

<?php
 
ini_set("soap.wsdl_cache_enabled", "0");
 
try {
  $client_logon = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=logon&wsdl");
     $session_id = $client_logon->crmLogin('test', 'test');
     if (!$session_id) die("invalid login");
 
   $client_calls = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=calls&wsdl");
 
   //Get all Calls later then 21.02.2008:
   $result = $client_calls->crmgetCallsFrom($session_id, -1, 21, 2, 2008);
 
   foreach($result as $call) {
 
       foreach($call as $key => $val) {
           echo "$key => $val<br>\n";
           if (is_array($val)) echo serialize($val);
       }
 
       echo "<hr/>";
   }
}
catch (SOAPFault $f) {
  print $f->faultstring;
}

2.3. crmgetChangedCalls

Syntax:

array crmgetChangedCalls( string $session_id, int $userid, int $timestamp )

Beschreibung:

Gibt ein Array mit call Objekte zurück, die seit timestamp geändert wurden.

Wenn userid gegeben ist, werden Anrufe für den User nur zurückgegeben, wenn der authentifizierte Benutzer Leseberechtigungen hat. Wenn userid auf 0 gesetzt wird, werden alle Anrufe für den authentifizierten Nutzer zurückgegeben.

Eigenschaften von returned call Objekte:

sind die selben wie für crmgetCalls

Beispiel:

<?php
 
//Get Calls modified in the last 30 days:
$result = $client_calls->crmgetChangedCalls($session_id, 0, time() - 60 * 60 * 24 * 30);
 
foreach($result as $call) {
 
   foreach($call as $key => $val) {
       echo "$key => $val<br>\n";
       if (is_array($val)) echo serialize($val);
   }
 
   echo "<hr/>";
}

2.4. crmgetChangedCallsLimit

(Version >= 3.0.1549)

Syntax:

array crmgetChangedCallsLimit( string $session_id, int $userid, int $timestamp, int $count, int $offset )

Beschreibung:

Gibt ein Array mit call Objekte zurück, die seit timestamp geändert wurden, limitiert von $count und $offset.

Wenn userid gegeben ist, werden Anrufe für den User nur zurückgegeben, wenn der authentifizierte Benutzer Leseberechtigungen hat. Wenn userid auf 0 gesetzt wird, werden alle Anrufe für den authentifizierten Nutzer zurückgegeben.

Eigenschaften von returned call Objekte:

sind die selben wie für crmgetCalls

Beispiel:

<?php
 
//Get the 5 last calls modified in the last 30 days:
$result = $client_calls->crmgetChangedCallsLimit($session_id, 0, time() - 60 * 60 * 24 * 30, 5, 0);
 
foreach($result as $call) {
 
   foreach($call as $key => $val) {
       echo "$key => $val<br>\n";
       if (is_array($val)) echo serialize($val);
   }
 
   echo "<hr/>";
}

2.5. crmaddCall

Syntax:

int crmaddCall( string $session_id, crmCallItem $crmCallItem )

Beschreibung:

Fügt einen Anruf hinzu.

Gibt die call_id bei Erfolg zurück, 0 bei einem Fehler und -1 wenn der Anruf bereits existiert.

crmCallItem kann ein assoziatives Array oder ein Objekt sein.

Um Kontakte zuzuweisen, müssen Sie die Contact-IDs oder einige Eigenschaften des Kontakts aus crmCallItemContacts angeben, das System erledigt den Rest.

Eigenschaften von crmCallItem:

Type(Length)            Eigenschaft                  Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
string(255)             $cid                      Contact-Id (Format: Contact-Id:Person-Id;Contact-Id2:Person-Id2;...) 
string(255)             $name                     Contact-Name 
int                     $time                     Anrufzeit (Unix-Timestamp)
string(255)             $subject                  Betreff des Anrufs
binary                  $body                     Text des Anrufs
string(255)             $userid                   Userids (Format: User-Id1:User-Id2), -1 for NO userid
int                     $pid                      Project-Id 
int                     $ticket_id                Ticket-Id ( ab Version >= 4.1 )
int                     $orderid                  Auftrag-Id ( ab Version 4.2 )
int                     $ext_id                   Externe ID ( ab Version 4.2 )
int                     $duration                 Gesprächsdauer in Sekunden
int                     $done                     0 für "Anruf nicht erledigt", 1 für "Anruf erledigt"  
int                     $io                       0 für eingehenden Anruf, 1 für ausgehenden Anruf
string(128)             $lnumber                  Interne Telefonnummer
string(128)             $rnumber                  Externe Telefonnummer
string(128)             $city                     Standord der externen Telefonnummer
double                  $costs                    Anrufkosten in der gegebenen $currency 
string(3)               $currency                 Währung der Anrufkosten
string(255)             $category                 Kategorien, Format: Category1; Category2; ... 
double                  $obligingness             Kulanz
int                     $rem                      Wiedervorlage (1: wenn Sie eine Erinnerung möchten und 0 wenn nicht)
int                     $remtime                  Unix-Timestamp für die Erinnerung
int                     $private                  Privater Anruf (1: Anruf ist privat, and 0: Anruf ist öffentlich) (Version >= 3.2.2970)
array                   $crmCallItemContacts      Array von crmCallItemContact Objekten

Eigenschaften von crmCallItemContact:

Type(Length)            Eigenschaft                  Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
string(255)             $cid                      Contact Id ( Format: Cid:Pid )
int                     $ext_id                   Externe ID ( ab Version 4.2 )
string(128)             $firstname                Vorname
string(128)             $lastname                 Nachname
string(128)             $displayname              Name, der in Listen erscheint 
string(128)             $nickname                 Spitzname 
string(255)             $emailadr1                Erste E-Mail-Addresse
string(255)             $emailadr2                Zweite E-Mail-Addresse 
int                     $email_format             Bevorzugtes E-Mail-Format 
                                                  0 = Text
                                                  1 = HTML
string(128)             $screen_name              Screen Name, z.B. Messenger-Account 
string(128)             $phone_work               Telefonnummer Geschäftlich 
string(128)             $phone_home               Telefonnummer Privat 
string(128)             $phone_fax                Faxnummer Arbeit
string(128)             $phone_pager              Pager Nummer 
string(128)             $phone_mobil              Mobilnummer
string(128)             $home_address1            Adresszeile privat 1 
string(128)             $home_address2            Adresszeile privat 2 
string(128)             $home_city                Stadt
string(128)             $home_region              Region 
string(128)             $home_postcode            Postleitzahl 
string(128)             $home_country             Land 
string(128)             $home_website             Persönliche Website 
string(128)             $work_title               Titel auf Arbeit, z.B. CEO 
string(128)             $work_department          Abteilung
string(128)             $work_organisation        Organisations- oder Firmenname  
string(128)             $work_address1            Adresszeile Arbeit 1 
string(128)             $work_address2            Adresszeile Arbeit 2 
string(128)             $work_city                Stadt
string(128)             $work_region              Region 
string(128)             $work_postcode            Postleitzahl 
string(128)             $work_country             Land 
string(255)             $work_website             Offizielle Firmen-Website 
string(255)             $custom1                  Benutzerdefiniertes Feld 1 
string(255)             $custom2                  Benutzerdefiniertes Feld 2 
string(255)             $custom3                  Benutzerdefiniertes Feld 3 
string(255)             $custom4                  Benutzerdefiniertes Feld 4 
string(65535)           $notes                    Notizen

Beispiel:

<?php
$call    = array( 
    'cid'     => 0,
    'time'    => time(),
    'name'    => "",
    'subject' => "just a Test",
    'body'    => "Test body",
    'userid'  => "4",
    'pid'     => "",
    'duration'  => 100,
    'done'    => 1,
    'lnumber' => "036155656",
    'rnumber' => "766333134",
    'city'    => "Erfurt",
    'costs'   => 12.77,
    'currency'  => "EUR",
    'category'  => "",
    'io'    => 1,
    'crmCallItemContacts' => array(
        array(
            'firstname' => 'Axel',
            'lastname'  => 'Friedrich',
            'emailadr1' => 'axel.friedrich@dont-spam-me.de'
        ),
        array(
            'firstname' => 'Thomas',
            'lastname'  => 'Fischer'
        )
     )
);
 
$call_id = $client_calls->crmaddCall($session_id, $call);
echo $call_id."<br>\n";

2.6. crmaddCalls

Syntax:

boolean crmaddCalls( string $session_id, crmCallsItems $crmCallsItems )

Beschreibung:

Fügt mehrere Anrufe hinzu.

Gibt 1 bei Erfolg, 0 bei einem Fehler zurück.

Eigenschaften von crmCallsItems:

Type(Length)            Eigenschaft               Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
crmCallItems            $crmCallItems             array mit crmCallItem Objekten

Beispiel:

<?php
$call1     = array( 
    'cid'     => 0,
    'time'    => time(),
    'name'    => "",
    'subject' => "just a Test",
    'body'    => "Test body",
    'userid'  => "4",
    'pid'   => "",
    'duration'  => 100,
    'done'    => 1,
    'lnumber' => "036155656",
    'rnumber' => "766333134",
    'city'    => "Erfurt",
    'costs'   => 12.77,
    'currency'  => "Euro",
    'category'  => "",
    'io'    => 1,
    'crmCallItemContacts' => array(
        array(
            'firstname' => 'Axel',
            'lastname'  => 'Friedrich',
            'emailadr1' => 'axel.friedrich@tecart.de'
        ),
        array(
            'firstname' => 'Thomas',
            'lastname'  => 'Fischer'
        )
    )
);
                 
$call2     = array( 
    'cid'     => "5215:5066",
    'time'    => time(),
    'name'    => "",
    'subject' => "another Test",
    'body'    => "Test body",
    'userid'  => "4",
    'pid'   => "",
    'orderid'       => 1234,
    'duration'  => 100,
    'done'    => 1,
    'lnumber' => "036155656",
    'rnumber' => "766333134",
    'city'    => "Erfurt",
    'costs'   => 12.77,
    'currency'  => "Euro",
    'category'  => "",
    'io'    => 1
);
               
$calls    = array('crmCallItems' => array($call1, $call2));
 
$success = $client_calls->crmaddCalls($session_id, $calls);
 
if (!$success) echo "Error adding calls.";
else           echo "Calls added successfully.";

2.7. crmchangeCall

Syntax:

int crmchangeCall( string $session_id, int $call_id, crmCallItem $crmCallItem )

Beschreibung:

Ändert Eigenschaften eines vorhandenen Anrufs.

Liefert die call_id bei Erfolg, 0 bei einem Fehler, -1 wenn der Anruf bereits existiert, -2 wenn der Anruf nicht gefunden wurde.

crmCallItem kann ein assoziatives Array oder ein Objekt sein.

Eigenschaften von crmCallItem:

sind die selben wie für crmaddCall

Beispiel:

<?php
 
//Change Call with ID 9228:
 
$call['subject'] = utf8_encode('changed test call');
$call_id = $client_calls->crmchangeCall($session_id, 9228, $call);
echo $call_id."<br>\n";

2.8. crmchangeCalls

Syntax:

boolean crmchangeCalls( string $session_id, crmCallsItems $crmCallsItems )

Beschreibung:

Ändert Eigenschaften vorhandener Anrufe.

Liefert 1 bei Erfolg, 0 bei einem Fehler.

Eigenschaften von crmCallsItems:

sind die selben wie für crmaddCalls

Beispiel:

<?php
 
//Change multiple calls with IDs 9233 and 9234:
 
$call1 = array( 'id'           => 9233,
  'subject'      => 'call 1 changed',
          'body'         => 'this is a changed test');
 
$call2 = array( 'id'           => 9234,
  'subject'      => 'call 2 changed',
          'body'         => 'this is a changed test');
 
$calls = array('crmCallItems' => array($call1, $call2));
 
$success = $client_calls->crmchangeCalls($session_id, $calls);
if (!$success) echo "Error changing calls.";
else           echo "Calls changed successfully.";

2.9. crmdeleteCall

Syntax:

boolean crmdeleteCall( string $session_id, int $call_id )

Beschreibung:

Löscht einen Anruf. Liefert 1 bei Erfolg, 0 bei einem Fehler.

Beispiel:

<?php
 
$success = $client_calls->crmdeleteCall($session_id, $call_id);
if (!$success) echo "Unable to delete call.";

2.10. crmdeleteCalls

Syntax:

boolean crmdeleteCalls( string $session_id, string $call_ids )

Beschreibung:

Löscht Anrufe. Gibt 1 bei Erfolg, 0 bei einem Fehler zurück.

call_ids ist ein Doppelpunkt-getrennter String mit call_ids.

Beispiel:

<?php
 
//Delete multiple calls with ID 9232 and 9234
 
$call_ids = "9232:9234";
    
$success = $client_calls->crmdeleteCalls($session_id, $call_ids);
   
if (!$success) echo "Unable to delete calls.";
else echo "Success!<br>";

2.11. crmgetCallIds

Syntax:

array crmgetCallIds( string $session_id, int $userid, int $timestamp )

Beschreibung:

Gibt ein Array mit call Objekte zurück, die seit timestamp geändert wurden.

Wenn userid gegeben ist, werden Anrufe für den User nur zurückgegeben, wenn der authentifizierte Benutzer Leseberechtigungen hat. Wenn userid auf 0 gesetzt wird, werden alle Anrufe für den authentifizierten Nutzer zurückgegeben.

Eigenschaften der zurückgegebenen call Objekte:

Type(Length)            Eigenschaft                  Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
int                     $id                          Call-Id

Beispiel:

<?php
 
$result = $client_calls->crmgetCallIds($session_id, 0, 0);
 
foreach($result as $call) {
   
     echo $call->id."<br>  ";
 
}

2.12. crmgetCallIdsString

(Version >= 3.0.1549)

Syntax:

string crmgetCallIdsString( string $session_id, int $userid, int $timestamp )

Beschreibung:

Gibt einen String mit Call Ids zurück, die seit timestamp geändert wurden.

Wenn userid gegeben ist, werden Anrufe für den User nur zurückgegeben, wenn der authentifizierte Benutzer Leseberechtigungen hat. Wenn userid auf 0 gesetzt wird, werden alle Anrufe für den authentifizierten Nutzer zurückgegeben.

Beispiel:

<?php
 
$result = $client_calls->crmgetCallIdsString($session_id, 0, 0);
 
$call_ids = split(":", $result);
 
foreach($call_ids as $call_id) {
   
     echo $call_id."<br>  ";
 
}

2.13. crmgetIdByExtId

(Version >= 4.2)

Syntax:

array crmgetIdByExtId( string $session_id, int $ext_id )

Beschreibung

Liefert interne ID(s) von Anrufen mit der übergebenen externen ID zurück.

Eigenschaften der zurückgegebenen call Objekte:

Type(Length)            Eigenschaft                  Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
int			            $id			                 Call-Id 

Beispiel:

<?php
 
try {
  $result = $client_calls->crmgetIdByExtId($session_id, 12345);
}
catch (SOAPFault $f) {
  print $f->faultstring;
}
 
foreach($result as $id) {
   
     echo $id."<br>  ";
}

2.14. crmgetAllExtIds

(Version >= 4.2)

Syntax:

array crmgetAllExtIds( string $session_id )

Beschreibung

Liefert eine Liste aller externen IDs in Anrufen zurück.

Eigenschaften der zurückgegebenen call Objekte:

Type(Length)            Eigenschaft                  Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------------
int			           $id			                 externe Call-Id 

Beispiel:

<?php
 
try { 
  $result = $client_calls->crmgetAllExtIds($session_id);
}
catch (SOAPFault $f) {
  print $f->faultstring;
}
 
foreach($result as $id) {
   
     echo $id."<br>  ";
}

2.15. crmgetPermissions

(Version >= 4.5.17365)

Syntax:

array crmgetPermissions( string $session_id, string $call_ids ) 

Beschreibung:

Gibt ein Array mit Elementen des Typs crmPermission mit den Berechtigungen für die Anrufe mit den gegebenen $call_ids zurück.

Setzt eine Lizenz mit Aktivitätenrechten und aktivierte Aktivitätenrechte für dieses Modul voraus.

Im Falle eines Fehlers wird eine SOAPFault mit mehr Fehlerdetails geworfen.

call_ids ist eine mit Doppelpunkt getrennte Liste der IDs der Anrufe.

Eigenschaften von crmPermission:

Type(Length)	  Eigenschaft                    Beschreibung
-------------------------------------------------------------------------------
int               $id                            Call ID
array             $crmUserPermissionElements     Array mit crmUserPermissionElement Objekte
array             $crmGroupPermissionElements    Array mit crmGroupPermissionElement Objekte

Eigenschaften von crmUserPermissionElement:

Type(Length)      Eigenschaft                    Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------
int               $id                            Userid
int               $read                          1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $write                         1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $delete                        1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert

Eigenschaften von crmGroupPermissionElement:

Type(Length)      Eigenschaft                    Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------
int               $id                            Groupid
int               $read                          1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $write                         1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $delete                        1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert 

Beispiel:

<?php

ini_set("soap.wsdl_cache_enabled", "0");

try {

$client_logon = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=logon&wsdl");

  $client_calls = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=calls&wsdl");
  $session_id   = $client_logon->crmLogin('test', 'test');
if (!$session_id) die("invalid login");

$result = $client_calls→crmgetPermissions($session_id, '81941:79331');

  print_r($result);
} catch (SOAPFault $f) {

  print $f->faultstring;
}

?>



2.16. crmsetPermissions

(Version >= 4.5.17365)

Syntax:

array crmsetPermissions( string $session_id, array $crmPermissions ) 

Beschreibung:

Setzt die Berechtigungen für mehrere Anrufe.

Setzt eine Lizenz mit Aktivitätenrechten und aktivierte Aktivitätenrechte für dieses Modul voraus.

Im Falle eines Fehlers wird eine SOAPFault mit mehr Fehlerdetails geworfen.

crmPermissions ist ein Array mit crmPermission Objekten.

Eigenschaften von crmPermission:

Type(Length)	  Eigenschaft                    Beschreibung
-------------------------------------------------------------------------------
int               $id                            Call ID
array             $crmUserPermissionElements     Array mit crmUserPermissionElement Objekte
array             $crmGroupPermissionElements    Array mit crmGroupPermissionElement Objekte

Eigenschaften von crmUserPermissionElement:

Type(Length)      Eigenschaft                    Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------
int               $id                            Userid
int               $read                          1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $write                         1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $delete                        1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert

Eigenschaften von crmGroupPermissionElement:

Type(Length)      Eigenschaft                    Beschreibung
---------------------------------------------------------------------------------------
int               $id                            Groupid
int               $read                          1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $write                         1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert
int               $delete                        1 = gesetzt, 0 = nicht gesetzt, -1 = verweigert 

Beispiel:

<?php

ini_set("soap.wsdl_cache_enabled", "0");

try {

$client_logon = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=logon&wsdl");

  $client_calls = new SOAPClient("https://test.tecart-system.de/soap/index.php?op=calls&wsdl");
  $session_id   = $client_logon->crmLogin('test', 'test');
if (!$session_id) die("invalid login");

$permissions = array(array('id' ⇒ 81941, 'crmUserPermissionElements' ⇒ array(array('id' ⇒ 56, 'read' ⇒ 1, 'write' ⇒ 1, 'delete' ⇒ 1)) , 'crmGroupPermissionElements' ⇒ array(array('id' ⇒ 4, 'read' ⇒ -1, 'write' ⇒ -1, 'delete' ⇒ -1))) ,

array('id' ⇒ 79331, 'crmGroupPermissionElements' ⇒ array(array('id' ⇒ 4, 'read' ⇒ 1, 'write' ⇒ 1, 'delete' ⇒ 1), array('id' ⇒ 6, 'read' ⇒ -1, 'write' ⇒ -1, 'delete' ⇒ -1) ))

                 );
  $client_calls->crmsetPermissions($session_id, array('crmPermissions' => $permissions));
} catch (SOAPFault $f) {

  print $f->faultstring;
}

?>
  • No labels