Abschnitt=Einstellungen
Modulname=Spracheditor




Haupt-
Entwicklung

Customizing
Consulting

Schulungs-
kompetenz




Werden Änderungen vorgenommen und neue Inhalte kommen zu der Seite hinzu, sind die Haken der Aufgaben gleichzeitig zu entfernen, damit so ein Anhaltspunkt an die Verantwortlichen des Handbuchs gegeben wird.

Aufgaben

  • Gib deine Aufgabe hier ein, verwende "@", um sie einem Benutzer zuzuweisen, und "//", um ein Fälligkeitsdatum auszuwählen



Über das Modul Spracheditor können alle Module, Registerkarten und Systemmeldungen des TecArt-Systems in verschiedenen Sprachen editiert werden. Sie haben die Möglichkeit Ihr System noch individueller zu gestalten und Beschriftungen anzupassen. Dabei können Sie alle Sprachen anpassen, in denen Ihr System ausgeliefert wurde.

Das Fenster untergliedert sich in zwei wesentliche Bereiche. Auf der linken Seite befinden sich die verschiedenen Gruppen, in denen die Variablen untergliedert wurden. Rechts sehen Sie in tabellarischer Form die Gruppe, den Parameterwert in der Software sowie nachfolgend alle aufgelisteten Sprachen in der Länderkennung. Dabei steht de beispielsweise für Deutsch und en für Englisch. 

Über die Suchleiste am unteren Rand können Sie nach entsprechenden Sprachvariablen suchen um alle Einträge zu finden, welche beispielsweise den Suchbegriff "Tickets" enthalten. Zudem sehen Sie in welcher Gruppe Sie sich derzeit befinden und können die Anzahl der aufgeführten Listeneinträge entsprechend ändern.

Verändern Sie niemals den Parameterwert bestehender Variablen, da dies unvorhergesehene Auswirkungen haben kann und Ihr System nicht mehr funktionieren kann.


Für die Bearbeitung einer Variable haben Sie die Möglichkeit diese mittels Doppelklick zu öffnen. Im Fenster können Sie dann die Sprachdatei-Parameter verändern (siehe Abbildung). Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung des Kontextmenüs. Über den Punkt  können Sie die direkte Bearbeitung in der Tabelle einschalten. Mit einem Doppelklick auf eine Variable an der Stelle, welche Sie bearbeiten möchten, können Sie nun direkt den neuen Wert eintragen. Zum Speichern Ihrer Änderungen schalten Sie am Ende der Bearbeitung den .