End of Life Version 4.10 / Einstellung der klassischen Ansicht

Wie im letzten Jahr angekündigt, haben wir am 28.02.2021 die Weiterentwicklung der TecArt-Version 4.10 eingestellt. Die klassische Ansicht dieser Version steht übergangsweise noch für Kunden mit der TecArt-Version 5.0 zur Verfügung. Ab Mitte 2021 ist die klassische Ansicht nicht mehr verfügbar.

Warum steht die klassische Ansicht nicht mehr zur Verfügung?

Die klassische Ansicht entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen und Wünschen unserer Nutzer. Allein die Nutzung auf kleineren Displays mit Touch-Eingabe ist hier ein wichtiger Punkt. Zudem bietet das neue Layout mehr Möglichkeiten der Individualisierung, viele Usability-Verbesserungen sowie eine höhere Stabilität und Performance.

Was muss ich beachten?

Wir werden die klassische Ansicht mit der Version 5.1 am 31.07.2021 final einstellen, diese steht dann nicht mehr zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die evtl. vorhandenen benutzerdefinierten Templates der Vorgängerversionen bis dahin auf das neue Layout angepasst sein müssen. Diese sind nicht mit dem neuen Layout kompatibel.

Benötigen Sie unsere Hilfe?

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte gern an unseren Support





Haupt-
Entwicklung

Makro "Benutzerprofil"

Customizing
Consulting


Schulungs-
kompetenz



Zukünftiges

Release 5.0.196 + 5.0.199 + 5.0.200

Dokumente

  • Das Herunterladen als Zip-Archiv im Bereich E-Mail-Vorlagen ist nun auch möglich.

Termine

  • Termine aus Terminserien ließen sich löschen, auch wenn man selbst nicht Eigentümer oder in der Zuständigkeit war.

Urlaubsplanung

  • Bestimmte Benutzergruppen lassen sich nun in der Urlaubsplanung ausblenden. Diese müssen als Abteilung angelegt sein und lassen sich dann über Administration > Module > Urlaubsplanung > Einstellungen ausblenden.


Release 5.0.195

Mehrfach-Download von Dateien

Mit dem Release ist der Download mehrerer Dokumente gleichzeitig möglich. Sie markieren mehrere Dateien und wählen über Rechtsklick im Kontextmenü Herunterladen oder Als Zip-Archiv herunterladen


Neugestaltung des E-Mail-Protokolls

In den Statuszeilen von E-Mails werden sämtliche Aktivitäten aufgeführt, die mit einer E-Mail ausgeführt wurden, z.B. an wen eine E-Mail weitergeleitet wurde oder wo sie von wem und wann abgelegt wurde. Aus Platzgründen können dort jedoch nicht alle Informationen angezeigt werden. Die Übersicht aller Status-Informationen einer E-Mail erreichen Sie nun über den -Button im Kopfbereich einer E-Mail.


Feldverwaltung / Templates / Filter / Labels

  • Filter: Filterung nach Feld "Letzte Aktivität" ist wieder möglich
  • Feldverwaltung: Warn-Hinweis beim Löschen eines Registers korrigiert
  • Labels: Korrektur von Intervall-Benachrichtigungen
  • Feldverwaltung/Templates: Wenn in der Liste zur Templateauswahl der Index mit einem Großbuchstaben beginnt, wird nun auch die Registereinstellung gespeichert

Dokumentvorlagen

  • Leerzeichen in ODT-Vorlagen werden wieder richtig erkannt
  • Umlaute aus Textfeldern werden in den Dokumenten wieder korrekt ausgegeben
  • Dokumente aus ODT-Vorlagen können wieder erstellt werden
  • Umgang mit Umlauten aus Dropdownfeldern korrigiert

API v2 & Add-on Framework

  • API v2: Abruf der Ordnerstruktur möglich
  • API v2: Anlegen eines Feldes auf Position 0 korrigiert
  • API v2: Korrektur beim Umgang mit der Listenverwaltung
  • Add-ons: Warn-Hinweise korrigiert

Rechnungen & Artikel

  • Rechnungen: Warn-Hinweise korrigiert
  • Artikelverwaltung: Anlegen von Feldern über die API korrigiert
  • Rechnungen/Lieferscheine: Korrektur von Gesamt-Netto und Gesamt-Brutto bei Änderung eines Sonderpostens

E-Mail

  • Feld für Kontoname auf 160 Zeichen vergrößert
  • die maximale Zeichenlänge des Absendernamens bei empfangenen E-Mails wurde auf 255 Zeichen vergrößert
  • E-Mails von nicht mehr vorhandenen IMAP-Ordnern werden entfernt und tauchen bei der Suche nicht mehr doppelt auf

Sonstiges

  • Chat: Gelesen-Status einer Nachricht erzeugt keine Benachrichtigungen mehr
  • Starter: Korrektur von E-Mail-Benachrichtigungen
  • Layout: Scrollbalken bei Spaltenauswahl wird wieder angezeigt
  • Berechtigungen: Korrektur der Anzeige der "Neu"-Schaltfläche in benutzerdefinierten Registern (z.B. eigenes Vertragsregister in Kontakten)
  • Termine: Umgang mit privaten Terminen korrigiert
  • CSV-Export: Kontaktexport über Administration > Daten > Export liefert wieder alle Kontakte (nicht nur die des zuletzt verwendeten Filters)
  • Drive: Der Zugriff bei mehr als 10.000 Dokumenten wurde beschleunigt
  • Active Directory Connector: inkompatible AD-Einstellungen werden nun besser vom CRM abgefangen


Release 5.0.185


  • Add-ons: Ladezeiten von Add-on-Registern optimiert
  • Add-ons: Das Laden von Webhooks deaktiverter Add-ons wurde unterbunden
  • Feldverwaltung: unter bestimmten Umständen gingen Feldpositionen verloren
  • Termine: Fehler im Umgang mit privaten Terminen behoben
  • Zeichensatz in ODT-Vorlagen: Sonderzeichen und Umlaute aus Dropdown-Feldern werden wieder korrekt übernommen
  • Rechnungen: automatisch erzeugte Rechnungen wurden unter ganz besonderen Umständen in einen falschen Status überführt


Release 5.0.177 + 5.0.178

  • Zeitstempel: der Zeitstempel eines Datensatzes wird nur nach einer Bearbeitung aktualisiert → Beispiel: Wird ein Termin angeschaut aber nicht auf Speichern geklickt, ändert sich nun nicht mehr das Änderungsdatum.
  • API v2: Sortierungen für Ausgaben lassen sich nun über die API bestimmen


  • Layout: Mauszeiger wird bei interaktiven Objekten wieder zur "Hand"
  • Kontakte: Zähler für Anzahl der Verträge (im Register Verträge) funktioniert wieder korrekt
  • Aufgaben: Unter persönliche Einstellungen > Aufgaben > Sicherheit werden Einstellungen wieder korrekt übernommen
  • Rechnungen: Benutzerdefinierter Zahlungsimport via CSV funktioniert wieder
  • Tickets: Einstellungen für untere Register in verschiedenen Ticket-Templates funktionieren wieder fehlerfrei
  • Projekte: Kontakte lassen sich wieder ohne Fehlermeldung zu Projekten hinzufügen
  • Projekte: Projektnummern (realnumber) über 100.000 werden wieder korrekt hochgezählt
  • Termine: beim Kopieren von privaten Terminen wurde ein Berechtigungsfehler behoben
  • Dokumentvorlagen: werden Umlaute aus einem Feld in eine Dokumentvorlage übernommen, erfolgt nun wieder eine korrekte Darstellung im Dokument (zuvor wurde der HTML-Code für den Umlaut übernommen)
  • Administration: Such-Cache wird wieder korrekt zurückgesetzt (Bezug auf Funktion "System zurücksetzen")
  • Feldverwaltung: Korrektur der Feldpositionierung (beim Speichern eines positionierten Feldes wurde es auf fixiert zurückgesetzt)
  • Ereignisanzeige: Verbesserung Dateinamen für Add-on-Logs
  • Add-ons: Nach Ausführung eines Webhooks können Anpassungen und Aktionen in den unteren Projekt-Registern wieder vorgenommen werden
  • Hotfix 5.0.178: Dokumentvorlagen: Dokumente aus ODT-Vorlagen können wieder erzeugt werden


Release 5.0.175

  • Add-ons: Es gibt nun eine Funktion mit der Möglichkeit, neue Fenster im eingestellten Standardbrowser zu öffnen. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie das neue GoToMeeting-Add-on in Verbindung mit dem TecArt-Starter nutzen möchten, da der Starter keine GoToMeeting-Sessions ermöglicht.
  • API: In Modulen gespeicherte Suchfilter können nun abgerufen und aufgelistet werden. Diese Entwicklung kommt zum Beispiel unseren zukünftigen Mobile Apps zugute.


  • Allgemein: Filterung nach Feld "Letzte Aktivität" geht wieder
  • Termine: in Terminen können im Bereich "Zuständig" wieder eigene Benutzerlisten ausgewählt werden
  • E-Mail: Anzeigefehler mit UTF-8-Sonderzeichen behoben (z.B. Emojis)
  • Feldverwaltung: die neue Funktion "Zusätzliche Felder in Betreffzeile" steht nun auch für Personen zur Verfügung
  • Layout: Korrekturen und Verbesserungen im E-Mail-Editor und im Fenster für E-Mail-Filter
  • Layout: Korrekturen in Rechnungskonten (Felder, Größen, Positionen)
  • Dokumente: TecArt-Dokumentvorlagen wurden um die Variable ADDRESS.ISO_COUNTRY ergänzt
  • Projekte: im Projektmodul bleibt der Dialog beim Klick auf den Button "Anpassen" wieder bestehen
  • CSV-Export: beginnt ein Feldwert mit dem "<"-Zeichen, so ist der CSV-Export wieder vollständig
  • Artikel: in Artikel-Registern bei Angeboten, Rechnungen etc. wurde nun die Bildung von Gruppenzeilen auch bei nicht ausgewähltem Steuersatz ermöglicht
  • Aufgaben: erstellt ein Benutzer eine neue Aufgabe, setzt das System diese nun automatisch für den eigenen Benutzer auf angenommen
  • Login-Maske: ist in einem System ein eigener System-Titel hinterlegt, wird dieser nun auch konsistent in allen möglichen Login-Masken verwendet
  • Rechnungen: enthielten Rechnungen mehr als einen Lieferantenartikel, erzeugte ein Storno falsche Buchungssätze


Release 5.0.171

  • Zusätzliche Felder in Titelzeile: In der Betreff-/Titelzeile eines Objektes (Kontakt, Ticket, etc.) können eigene Felder zusätzlich zum vorgegebenen Titelfeld eingerichtet werden.
  • Projekte kopieren: Projekte können nun auch kopiert werden. Die Funktion steht über das Kontextmenü in der Listenansicht sowie in der Einzelansicht eines Projektes über den Kopieren-Button zur Verfügung. Die Funktion wurde zurückgezogen und steht in einem der nächsten Releases zur Verfügung.
  • Bereichsadministration: Suchfilter können nun für andere Nutzer angelegt werden
  • API: Ergebnisse von Suchfiltern können nun über die Schnittstellen abgerufen und verarbeitet werden
  • Add-ons: In der Ereignisanzeige des TecArt-Systems werden nun auch Logs von installierten Add-ons angezeigt.


TecArt Web-Formulare

Mit dem neuen TecArt Formulardesigner lassen sich nun direkt aus TecArt heraus Anfrageformulare für Ihre Website erstellen! Die abgesendeten Formulare werden direkt in die von Ihnen dafür vorgesehenen Modulfelder gespielt. Ein Beispiel: Ein Kunde bestellt über Ihre Website ein Produkt; daraus erzeugt sich sofort automatisch ein entsprechender Auftrag und ein möglicher neuer Kontakt, um den Vorgang abzuarbeiten. Ausblick: Wir werden bald unser neues Lead-Modul veröffentlichen - in Kombination mit den Web-Formularen ergibt sich daraus eine echte Lösung für das Online-Marketing und den Vertrieb.


Administration

  • Feldbedingungen mit Personenfeldern, z.B. PERSON.ADDRESS, gingen unter bestimmten Umständen nicht
  • Feld „Dropdownliste-Template“ kann nun nur noch einmal angelegt werden

Layout & Usability

  • Ansicht von Textbereichsfeldern optimiert
  • Bei mehreren oberen Registern in Kontakten konnte es zu fehlerhaften Überlappungen kommen.
  • Ladekreis in Feldern (z.B. "zur Prüfung" in Rechnungen) war kaum sichtbar
  • Scrollbalken bei Feldern mit Auto-Vervollständigung, z.B. in Kontaktverknüpfungsfeldern wird wieder korrekt angezeigt
  • Button zum Speichern und Schließen beim Anlegen neuer Register/Übersichten korrigiert
  • Fenstergröße beim Fortschrittsbalken im E-Mail-Modul korrigiert
  • Fehlerhafte Filter wurden beim Speichern komplett zurück gesetzt; nun bleiben die bisherigen Bedingungen nach dem Speicherversuch noch erhalten

Rechnungen & Artikel

  • Ansicht von Artikeln nach Mandanten
  • Fehler beim automatisches Erstellen und Versand von Ausgangsrechnungen behoben
  • Storno erzeugt wieder korrekte Buchungssätze

Tickets

  • Bei mehreren Ticket-Bereichen wird nun im "Neu"-Button der Ticketübersicht ein Auswahlpfeil angezeigt, um direkt die gewünschte Ansicht zu wählen
  • Fehler beim Erstellen von Tickets aus E-Mails (Extras > Ticket erstellen) behoben

Sonstiges

  • E-Mails: Einige, sehr spezielle E-Mails ließen sich nicht ausdrucken
  • Kontakte: Anzeige von Registern in Objekten (z.B.) Kontakten beim Wechsel zwischen unterschiedlichen Kontaktarten (Templates) korrigiert
  • Termine: Massenbearbeitung von Terminen / individuelle Felder ging nicht, da sich das Fenster nicht öffnete
  • Termine: Handling neuer Terminfenster verbessert
  • Aufgaben: bei der Erstellung neuer Kontakte in einer neuen Aufgabe wurden Kontakte mit einem Apostroph nicht automatisch in der Aufgabe verknüpft
  • Startbildschirm: Anzeige von Aufgaben im Container Tagesplanung korrigiert
  • Starter / TecArt-Drive: Fehler bei Synchronisation großer Dateien behoben
  • Starter: Fehler beim Auto-Login behoben
  • API: Fehler in API zum Erstellen neuer E-Mails über Schnittstellen behoben
  • API: Duplikatsprüfung für Userfelder und Add-on-Felder funktionierte nicht


Release 5.0.167

  • Neue (REST) API / (REST) API v2: Die neuen Schnittstellen des TecArt-Systems sind nun vollständig umgesetzt und ersetzen die alte Version mit allen bekannten Funktionen.
  • Aufgaben: Die Aufgabenfälligkeit kann nun direkt in der Listenansicht geändert werden: Mit einem Doppelklick auf Datumsfeld in der Listenansicht kann das Datum mit dem Kalender-Widget / Mini-Kalender editiert werden.
  • Layout: Die im Betriebssystem eingestellte Skalierung wird nun auch bei der Größe der TecArt Fenster berücksichtigt. Haben Sie beispielsweise eine Display-Skalierung von 120% für einen kleinen Laptop-Bildschirm eingestellt, werden die Fenstergrößen des TecArt-Systems nun darauf ausgerichtet.


  • GoToMeeting-Integration für Termine (setzt das Modul "Ressourcen" voraus)
  • Projektstundenauswertung für das Projekt-Controlling
  • Erste Tests der neuen TecArt Tickets-App → wir halten Sie auf dem Laufenden!


  • Layout: Verbesserungen bei der Darstellung von Funktionen
  • Startbildschirm: Leserecht für Tickets
  • Dokumente: Umlaute beim Packen als ZIP-Datei
  • Kontakte: Anpassung der Spalten im Register Rechnungskonten
  • Anrufe: Erinnerungen bei erledigten Anrufen
  • Termine: Besprechungsanfragen über Kalender annehmen/ablehnen
  • Termine: Erinnerungen auf abgesagte Besprechungsanfragen
  • Aufgaben: Massenbearbeitung
  • Rechnungen: Buchungen mit mehr als zwei Nachkommastellen
  • Rechnungen: Verknüpfungsfelder
  • Rechnungen: Artikel in Rechnungskorrektur
  • Rechnungen: Skonto bei Eingangsrechnungen
  • Rechnungen: Verbuchung von Artikelgruppen
  • Rechnungen: Rabatt bei Artikelgruppen
  • Artikel: Berechtigungen bei mehreren Mandanten
  • Artikel: Intervall in Sonderposten bei Angeboten, Aufträgen etc.
  • Feldverwaltung / Dynamische Felder: Kontaktauswahlfelder und Templateauswahl
  • Feldverwaltung: Hinweis bei Überschreitung der maximalen Anzahl von Feldern
  • Bereichsadministration: Speicherung des Exportzeichensatzes
  • Add-ons: API-Zugriff beim Setup

Release 5.0.163

  • Icons für eigene Übersichten: Für eigene Übersichten im Hauptmenü können nun auch eigene Icons aus einem Icon-Set gewählt werden. Sie finden diese Funktion unter dem Klickpfad Administration > Hauptmenü > Neue Übersicht > Icon


  • Sub-Suchfilter: Ab sofort ist es möglich, Auswertungen/Filter über das gesamte System bzw. alle Module laufen zu lassen.

Beispiel: Gewünscht wird die Auswertung "Zeige alle Kunden aus Berlin mit dem Artikel "Produkt A" in den laufenden Produktverträgen".

Dabei wird ein über verschiedene Module kaskadierender Filter aufgebaut, der die unterschiedlichen Filterbedingungen eines jeden Moduls miteinander kombiniert. In unserem Beispiel wären es drei Filterbedingungen, die miteinander kombiniert werden (Kontakte: Kategorie enthält Kunde + Ort enthält Berlin | Verträge: Vertragsart ist Produktvertrag | Artikel: Artikelname enthält Produkt A oder Artikelnummer ist ...).


  • Dynamische Felder: Warengruppenauswahl

  • API/REST v2: Benachrichtigungen, E-Mail, Pflichtfelder

  • Verknüpfungsfelder in Rechnungskonten

  • Startbildschirm: Leserecht für Gruppen

  • Dokumente: Spaltenauswahl unter Modul Dokumente > Extras > Anpassen > Spalten

  • Chat: Hochladen großer Dateien

  • E-Mail: POP3-Konten - Einträge in Protokollfunktion korrigiert

  • Rechtevergabe für Ordnervorlagen

  • Rabattierung in Verbindung mit Rechnungskorrekturen

  • Gelesen-Einstellungen für E-Mails nach System-Update

  • Layout
  • CSV-Artikelimport bei unterschiedlichen Mandanten

  • Abwesenheitsnotizen

Release 5.0.151

  • Farb-Themen einstellbar unter „Benutzer-Symbol“ (oben rechts) > „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Motiv“
  • neue Icons / System-Symbole
  • Mittelklick auf ein Modul öffnet dieses in einem neuen Browser-Tab (bisher konnte man ein Modul mit einem Rechtsklick in einem neuen Fenster öffnen)
  • neuer Feldtyp „Textbereich“ mit konfigurierbarer Größe
  • Wenn-Dann-Bedingung für Felder: Wenn ein Feld A eine Bedingung X erfüllt, soll Feld B eingeblendet/ausgeblendet/schreibgeschützt/nicht schreibgeschützt gesetzt werden.
  • Ticket-Dokumente können nun auch via TecArt-Drive in den Windows-Explorer synchronisiert werden (setzt den Einsatz des TecArt Starter Pro für Windows voraus


  • XRechnung: Rechnungen können nun auch im neuen Rechnungsformat „XRechnung“ ausgegeben werden.


  • Layout / Darstellung der Oberfläche
  • mehrere Optimierungen in der Feldverwaltung
  • E-Mail-Vorlagen
  • Ressourcenbuchungen
  • Auswertung Arbeitszeit nach Kategorie und Projekt
  • Zuständigkeit in Serienterminen
  • Listenansicht von Terminen in Verbindung mit Aktivitätenrechten
  • Rechnungskonten, Zahlungen, Zahlungsimport über MT940, Rechnungsversand, Artikel-Import via CSV
  • Synchronisation über CalDAV
  • Wiedervorlagen und Filterfunktionen
  • Kontakte und Personen

Release 5.0.86

  • Anpassen-Dialog: Der in Listenansichten verfügbare Dialog zum Anpassen der angezeigten Spalten wurde optimiert. Durch Vergrößerung des Dialogs ist auch bei vielen Feldern eine optimale Pflege der angezeigten Spalten gewährleistet.
  • E-Mails: Verschiedene Optimierungen im E-Mail-Modul zur Steigerung der Stabilität in bestimmten Szenarien.

Release 5.0

  • Design: Seit TecArt-Version 5.0 steht für Sie das neue, responsive Flat-Design zur Verfügung. Die klassische Ansicht kann alternativ verwendet werden, wenn HTML-basierte benutzerdefinierte Templates verwendet werden. Das TecArt 5.0-Design steht sowohl für Standard- als auch Add-on-Ansichten zur Verfügung. Die primäre Aktion einer Ansicht (bspw. Speichern) wird durch einen entsprechend hervorgehobenen Button visualisiert.
  • Kanban Board in Aufgaben & Projekten: Im Modul "Aufgaben" steht ein neues KanBan-Board für eine agile Arbeitsweise zur Verfügung. Die angezeigten Aufgaben werden anhand ihres Status gruppiert, innerhalb des Status kann durch Verschieben der Rang/ die Priorität angepasst werden und wichtige Aufgaben vorzuziehen. Im Projekt-Fenster steht ebenfalls ein KanBan-Board für die Ausgaben des jeweiligen Projekts zur Verfügung.
  • Der überarbeitete Startbildschirm bietet noch mehr Möglichkeiten, diesen individuell pro Benutzer anzupassen. Dies sind u. a.: Container via Drag-and-drop verschiebbare, freie Größenänderung der Container, Konfiguration eines, Startbildschirms direkt in der Startbildschirm-Ansicht, grafische Auswertung von Daten. Die Anpassungsmöglichkeiten können durch administrative Einstellungen gesteuert werden.


  • Feldverwaltung: Mittels Unterpositionen können sich mehrere Felder eine Position in einer Ansicht teilen. Die Größe der einzelnen Felder wird prozentual festgelegt.
  • Feldverwaltung: Felder können über ihre Feldeinstellungen mit einer alternativen Bezeichnung versehen werden.


  • Nutzern des TecArt-Starter Pro 5.0 steht TecArt Drive zur Verfügung. Mit TecArt Drive binden Sie die Ordnerstrukturen aus TecArt als Laufwerk auf Ihrem Desktop ein. Öffnen, bearbeiten oder versenden Sie Dokumente aus dem CRM, ohne im TecArt selbst arbeiten zu müssen. Die Dokumente stehen auch bei fehlender Internet-Verbindung zur Verfügung.
  • Über die MAPI-Integration nutzen Sie den TecArt-Starter Pro 5.0 als einfach Standard-E-Mail-Client unter Windows 10 und versenden Dokumente direkt aus unterstützten Desktop-Anwendungen.
  • Die neue Chromium-Basis bietet eine erhöhte Stabilität und Performance.
  • Der TAPI-Client steht als finale Version zur Verfügung.